Tod in Venedig – Thomas Mann

Erscheinungsjahr: 1912/1913

Konfliktsituation

  • Aschenbach steht nicht zu seiner Homosexualität
  • verheimlichen des Seuchenproblems

Figurenkonstellation

Tod in Venedig - Figurenkonstelaltion - Thomas Mann

Tod in Venedig – Figurenkonstelaltion – Thomas Mann

Epochenbezüge

  • Dekadenz
  • Naturalismus
  • Neoklassizismus
  • Neuromantik

Biograph. Bezug

  • Verarbeitung der eigenen Gefühle und Gedanken
  • 1911 Reise Th. Mann nach Venedig
  • Cholera in Venedig -> schnelle Abreise
  • Parallelen zwischen Gustav Mahler (Komponist) und Aschenbach
  • München = Wohnort Manns (daher: Friedhof, Straßennamen…)

Genre

  • Novelle
  • unerhörte Begebenheit
  • einsträngige Handlung
  • Leitmotive

Philosoph. Bezüge

  • Parallelen zu:
    • Aphrodite (Aussehen Tadzio)
    • Dionysos (Indien)
    • Hermes (Hut)

Aktualisierungstendenz

  • nicht tolerieren der homosexullen Neigungen von Menschen

 

Tags: , , , , , , , ,


Hinterlasse eine Antwort