Maria Stuart – Übersicht

  • Friedrich Schiller (1759- 1805)
  • April 1801 erschienen
  • Klassisches Drama in 5 Akten

1. Aufzug / Akt

1. Auftritt

Schauplatz: Kurschloss zu Fotheringhay

Personen: Hanna Kennedy, Paulet, Drugeon Drury

Handlung:

  • Paulet durchwühlt Zimmer der Maria nach Schmuck
  • Paulet wirft Maria ihre Taten vor (Mord, Verrat an Frankreich, …)
  • Paulet versteht nicht warum Maria nicht England aufgibt und so nun im Kerker sitzt
  • Paulet traut Maria den Ausbruch zu
  • Hanna bedauert Sie

Maria tritt ein

2. Auftritt

Schauplatz: Schloss zu Fotheringhay

Personen: Maria, die Vorigen

Handlung:

  • Hanna berichtet Maria sofort vom Einbruch in ihr Pult
  • Maria sieht dies gelassen
  • Maria gibt Paulet den Auftrag einen Brief an Elisabeth zu geben
  • Sie bittet um ein Treffen mit Elisabeth (im Brief)
  • Maria verlangt Priester, Schreiber und Notar um Testament zu machen
  • Maria will wissen was auf sie zukommt
  • Paulet kann ihr keine Antwort geben

3. Auftritt

Schauplatz: Schloss zu Fotheringhay

Personen: Mortimer, die Vorigen

Handlung:

  • Paulet wird von Mortimer weggerufen
    • sprechen zuvor noch über Mortimer

4. Auftritt

Schauplatz: Schloss zu Fotheringhay

Personen: Maria, Kennedy

Handlung:

  • Jahrestag des Mordes
  • sprechen über den Mord:
    • Maria fühlt sich schuldig, Kennedy verteidigt sie jedoch
      (sie habe es nicht selber getan, sie wäre noch so jung gewesen, sie hätte seitdem nichts lasterhaftes mehr begangen)

Mortimer tritt herein

5. Auftritt

Schauplatz: Schloss zu Fotheringhay

Personen: Mortimer, die Vorigen

Handlung:

  • Mortimer gibt Maria eine Karte, Maria reagiert geschockt
  • er schickt Kennedy hinaus

6. Auftritt

Schauplatz: Schloss zu Fotheringhay

Personen: Mortimer, Maria

Handlung:

  • Mortimer erzählt von seinen Erlebnissen in Frankreich
  • bekehrte sich zum katholischen Glauben
  • verkündet Maria, dass sie verurteilt wurde
  • Maria reagiert gefasst
  • Mortimer erzählt, dass Elisabeth sich mit Due von Anjon vermählt um Rache Frankreichs zu entgehen
  • Mortimer berichtet ihr von Befreiungsvorhaben
  • Maria ist nicht davon überzeugt
  • sie sagt Leicester könnte sie retten und gibt Mortimer ein von ihr und einen Brief, den er Leicester bringen soll

7. Auftritt

Schauplatz: Schloss zu Fotheringhay

Personen: Maria, Lord Burleigh, Großschatzmeister Wilhelm Cecil, Ritter Paulet

Handlung:

  • Burleigh will ihr das Urteil verkünden, sie fällt ihm jedoch immer wieder ins Wort
  • sie verteidigt sich und zweifelt an englischer Rechtsprechung
  • beklagt das nur protestantische Richter anwesend waren
  • beklagt das Gesetz nur ihretwegen entworfen wurde
  • will ihre Schreiber sehen, die gegen sie aussagten

8. Auftritt

Schauplatz: Schloss zu Fotheringhay

Personen: Burleigh, Paulet

Handlung:

  • Burleigh will Paulet zum Mord an Maria anstiften
  • Paulet ist entsetzt und weigert sich

2. Aufzug / Akt

1. Auftritt

Schauplatz: Palast zu Westminster

Personen: Graf von Kent, Sir William Davison

Handlung:

  • Kent berichtet von Ritterspielen, die er besuchte
  • reden über Vermählung Elisabeths mit Frankreichs Thronfolger
  • und über Hinrichtung Marias

2. Auftritt

Schauplatz: Palast zu Westminster

Personen: Elisabeth, Leicester, Graf Aubespine, Bellievre, Shrewsbury, Burleigh, Davison, Kent und andere französische und englische Herren

Handlung:

  • Elisabeth spricht mit  frz. Gesanten über Vermählung
  • gibt ihnen Ring und Band für Thronfolger Frankreichs mit
  • Aubespine sprich über Hinrichtung
  • Elisabeth blockt jedoch ab

3. Auftritt

Schauplatz: Palast zu Westminster

Personen: Elisabeth, Leicester, Burleigh, Talbot

Handlung:

  • Burleigh drängt Elisabeth zur Unterzeichnung des Urteils, denn das Volk wolle es so
  • Elisabeth fragt um Rat
  • Talbot rät ihr von Hinrichtung ab
  • Leicester rät ihr noch zu warten, bis etwas passiert (Anschlag/Aufstand)
  • Elisabeth ist verwirrt und weiß nicht was sie tun soll

4. Auftritt

Schauplatz: Palast zu Westminster

Personen: Paulet, Mortimer, die Vorigen

Handlung:

  • Paulet überreicht Elisabeth Marias Brief, in dem sie Elisabeth treffen will
  • Burleigh lehnt ab, denn wenn sie die Königin gesehen hat, kann sie nicht mehr hingerichtet werden
  • Elisabeth ist gerührt vom Brief

5. Auftritt

Schauplatz: Palast zu Westminster

Personen: Elisabeth, Mortimer

Handlung:

  • Elisabeth beauftragt Mortimer Maria zu ermorden
  • Mortimer heuchelt Zustimmung

6. Auftritt

Schauplatz: Palast zu Westminster

Personen: Mortimer

Handlung:

  • Mortimer führt Monolog und freut sich über gewonnene Zeit Maria zu retten

7. Auftritt

Schauplatz: Palast zu Westminster

Personen: Mortimer, Paulet

Handlung:

  • Paulet ahnt, dass Elisabeth Mortimer zum Mord angestiftet hat und spricht ihn darauf an
  • Mortimer verstellt sich und tut so als wüsste er von nichts
  • Maria wird von Elisabeth aus Mortimer anvertraut aber Paulet will Acht geben

8. Auftritt

Schauplatz: Palast zu Westminster

Personen: Leicester, Mortimer

Handlung:

  • Mortimer und Leicester ahnen, dass sie das selbe Ziel haben, jedoch will keiner mit der Wahrheit herausrücken
  • Mortimer gibt Leicester den Brief von Maria
  • Leicester ist begeistert
  • Mortimer erzählt ihm von Rettungsvorhaben
  • Leicester will mitmachen, jedoch ohne seinen Namen preiszugeben und ohne Gewalt anzuwenden
    • will versuchen Elisabeth zu überreden sich mit Maria zu treffen

9. Auftritt

Schauplatz: Palast zu Westminster

Personen: Elisabeth, Leicester

Handlung:

  • Leicester überredet Elisabeth sich mit Maria zu treffen, indem er ihr sagt so könne sie von Angesicht zu Angesicht triumphieren
  • sie sagt ihm etwas wiederwillig zu

3. Aufzug / Akt

1. Auftritt

Schauplatz: Gegend in einem Park

Personen: Maria, Hanna Kennedy

Handlung:

  • Maria und Hanna sind im Park und Maria geniesst ihre Freiheit

2. Auftritt

Schauplatz: Gegend in einem Park

Personen: Paulet, die Vorigen

Handlung:

  • Paulet berichtet Maria, dass sie die Königin sehen wird
  • Maria ist geschockt/entsetzt (da sie nicht vorbereitet ist)

3. Auftritt

Schauplatz: Gegend in einem Park

Personen: Shrewsbury, die Vorigen

Handlung:

  • Shrewsbury sagt sie solle sich beruhigen
  • Maria ist unvorbereitet, hat alles vergessen was sie ihr sagen wollte

4. Auftritt

Schauplatz: Gegend in einem Park

Personen: Elisabeth, Leicester, Gefolge, die Vorigen

Handlung:

  • Elisabeth und Maria treffen sich
  • Elisabeth stellt sich überrascht Maria zu sehen
  • Maria fehlen die Worte, sie will Elisabeth nicht kränken, will ihr aber auch Vorwürfe machen
  • Elisabeth antwortet immer sehr arrogant
  • Gespräch gipfelt in Beleidigungen und Elisabeth beschimpft Maria als Hure und Maria beschimpft Elisabeth als Bastard
  • Maria ist außer sich und Elisabeth enfernt sich

5. Auftritt

Schauplatz: Gegend in einem Park

Personen: Maria, Kennedy

Handlung:

  • Kennedy ist unglücklich über Streit der Königinen, sie sieht auch keine Chance auf Rettung mehr
  • Maria fühlt sich gut sie erniedrigt zu haben

6. Auftritt

Schauplatz: Gegend in einem Park

Personen: Mortimer, die Vorigen

Handlung:

  • Mortimer ist stolz auf „Sieg“ Marias
  • Maria erkundigt sich nach Leicester, Mortimer schweigt jedoch zu seinem Plan
  • erzählt ihr vom Vorhaben der Befreiung und wird zudringlich
  • Maria will dies nicht und bekommt Angst vor ihm

7. Auftritt

Schauplatz: Gegend in einem Park

Personen: Mortimer, Paulet, Drury, Gefolge

Handlung:

  • Panik ist ausgebrochen, denn die Königin soll ermordet worden sein

8. Auftritt

Schauplatz: Gegend in einem Park

Personen: Mortimer, Okelly

Handlung:

  • Okelly erzählt Maria von Attentat auf die Königin und dass sie noch lebt

4. Aufzug / Akt

1. Auftritt

Schauplatz: Vorzimmer der Königin

Personen: Graf Aubespine, Kent, Leicester

Handlung:

  • Aubespine erkundigt sich nach Attentat

2. Auftritt

Schauplatz: Vorzimmer der Königin

Personen: Burleigh, Davison, die Vorigen

Handlung:

  • Burleigh drängt nach Vollstreckung des Urteils
  • Aubespine wird beschuldigt etwas mit dem Attentat zu tun gehabt zu haben

Vermählung Engl.-Fr. wird aufgehoben

3. Auftritt

Schauplatz: Vorzimmer der Königin

Personen: Leicester, Burleigh

Handlung:

  • Burleigh verdächtigt Leicester auf Marias Seite zu stehen
  • Leicester will sich vor Königin verteidigen gehen

4. Auftritt

Schauplatz: Vorzimemr der Königin

Personen: Leicester, Mortimer

Handlung:

  • Leicester befürchtet Auffliegen seiner Heuchlereien
  • Mortimer berichtet ihm, dass ein Brief gefunden wurde, den Maria an ihn schrieb
  • Leicester lässt Mortimer als Verräter verhaften
  • dieser begeht Selbstmord

5. Auftritt

Schauplatz: Zimmer der Königin

Personen: Elisabeth, Burleigh

Handlung:

  • Burleigh zeigt Elisabeth diesen Brief, sie ist entsetzt über Verrat Leicesters

6. Auftritt

Schauplatz: Zimmer der Königin

Personen: Leicester, die Vorigen

Handlung:

  • Leicester verteidigt sich und sagt Mortimer wäre Verräter gewesen
  • ihm gelingt es sich geschickt aus der Affaire zu ziehen, Elisabeth misstraut ihm denoch

7. Auftritt

Schauplatz: Zimmer der Königin

Personen: Graf von Kent, die Vorigen

Handlung:

  • Volk ist aufgewühlt und zur Beruhigung soll das Urteil vollzogen werden

8. Auftritt

Schauplatz: Zimmer der Königin

Personen: Burleigh, Davison, die Vorigen

Handlung:

  • Urteil wird Elisabeth übergeben, sie ist sich jedoch unsicher zu unterzeichnen oder nicht

9. Auftritt

Schauplatz: Zimmer der Königin

Personen: Shrewsbury, die Vorigen

Handlung:

  • Shrewsbury rät ihr abzuwarten
  • Burleigh fordert Vollstreckung
  • Elisabeth ist ratlos und zweifelt

10. Auftritt

Schauplatz: Zimmer der Königin

Personen: Elisabeth

Handlung:

  • sie hat es satt zu regieren und bemitleidet sich selbst
  • sie bekommt jedoch Wut auf Maria und unterzeichnet Urteil

11. Auftritt

Schauplatz: Zimmer der Königin

Personen: Elisabeth, Davison

Handlung:

  • vertraut das Urteil Davison an
  • Davison will jedoch nicht solch  große Aufgabe auf sich nehmen
  • Elisabeth befiehlt ihm es aufzubewahren

12. Auftritt

Schauplatz: Zimmer der Königin

Personen: Davison, Burleigh

Handlung:

  • Burleigh entreisst Davison das Urteil und kann nun endlich die Vollstreckung ankündigen

5. Aufzug / Akt

1. Auftritt

Schauplatz: Zimmer Maria Stuarts aus dem 1. Aufzug / Akt

Personen: Kennedy, Paulet, Drury, Melvil, viele Bediente

Handlung:

  • Melvil taucht auf um von Maria Abschied zu nehmen
  • alle sind in tiefster Trauer
  • Melvil will sie sehen und erkundigt sich nach ihrem Ergehen

2. Auftritt

Schauplatz: Zimmer Maria Stuarts

Personen: Margareta Kurl, die Vorigen

Handlung:

  • Kurl trifft auf Melvil und beklagt ihren Mann, der gegen Maria aussagte

3. Auftritt

Schauplatz: Zimmer Maria Stuarts

Personen: Burgoyn, Kennedy, die Vorigen

Handlung:

  • Melvil erkundigt sich bei Burgoyn über Maria

4. Auftritt

Schauplatz: Zimmer Maria Stuarts

Personen: Kammerfrauen, Melvil, die Vorigen

Handlung:

  • Freude über Wiedersehen Marias

5. Auftritt

Schauplatz: Zimmer Maria Stuarts

Personen: Margarete Kurl, die Vorigen

Handlung:

  • Kurl ist geschockt, denn sie hat den Hinrichtungssaal gesehen

6. Auftritt

Schauplatz: Zimmer Maria Stuarts

Personen: Maria, Melvil, die Vorigen

Handlung:

  • Maria sagt zu ihren Angestellten sie sollen icht trauern sondern sich freuen, dass sie erlöst wird
  • sie schickt sie nach Frankreich nach ihrem Tode
  • sie sagt ihren Bediensteten Lebewohl

7. Auftritt

Schauplatz: Zimmer Maria Stuarts

Personen: Maria, Melvil

Handlung:

  • Maria beichtet Melvil ihre Sünden
    • sie habe Wut in sich gehabt
    • sie habe „Männerfreuden“gehabt
    • sie habe Bluttat gegangen
  • Melvil segnet sie und vergibt ihr ihre Sünden
  • die Lords Leicester und Burleigh tauchen auf um sie zum Urteil zu führen und letzte Wünsche aufzunehmen

8. Auftritt

Schauplatz: Zimmer Maria Stuarts

Personen: Burleigh, Leicester, Paulet, die Vorigen

Handlung:

  • Maria will, dass Hanna und Melvil an ihrer Seite schreiten
  • Maria will, dass ihr Testament geschieht

9. Auftritt

Schauplatz: Zimmer Maria Stuarts

Personen: Kennedy, Sheriff, Männer, die Vorigen

Handlung:

  • Maria bittet Burleigh, dass Hanna und Melvil sie auf den letzen Gang begleiten dürfen
  • spricht zu Leicester

10. Auftritt

Schauplatz: Zimmer Maria Stuarts

Personen: Leicester

Handlung:

  • Leicester bereut, dass er Maria einmal verschmähte
  • hört wie sie hingerichtet wird -> fällt ihn Ohnmacht

11. Auftritt

Schauplatz: Zimmer der Königin, Palast zu Westminster

Personen: Elisabeth

Handlung:

  • ist unruhig, will wissen was nun geschehen ist

12. Auftritt

Schauplatz: Zimmer der Königin, Palast zu Westminster

Personen: Elisabeth, ein Page

Handlung:

  • Elisabeth erfährt, dass Leicester und Burleigh London verlassen haben

13. Auftritt

Schauplatz: Zimmer der Königin, Palast zu Westminster

Personen: Elisabeth, Shrewsburry

Handlung:

  • Shrewsburry berichtet, dass der Schreiber Kurl falsch ausgesagt hat
  • Elisabeth willigt ein, dass erneute Untersuchung stattfindet

14. Auftritt

Schauplatz: Zimmer der Königin, Palast zu Westminster

Personen: Davison, die Vorigen

Handlung:

  • Davison berichtet, dass Maria hingerichtet wurde
  • Elisabeth ist entsetzt, da sie ihm Urteil nur zur Bewahrung gab
  • er soll bestraft werden

letzter Auftritt

Schauplatz: Zimmer der Königin, Palast zu Westminster

Personen: Burleigh, Kent, die Vorigen

Handlung:

  • Elisabeth verbannt Burleigh für Vollstreckung des Urteils
  • Shrewsburry verkündet, dass er Königin verlässt
  • sie ist enttäuscht und verlangt nach Leicester
  • dieser ist allerdings auf dem Weg nach Frankreich
  • Elisabeth ist allein gelassen und ringt nach Fassung

Personenkonstellation

Personenkonstellation Maria Stuart

Dramenverlauf

Handlungsverlauf Maria Stuart

Historischer Hintergrund

(nach einer wahren Begebenheit)

  • Kämpfe zwischen Protestanten und Katholiken
  • Versuche Englands Schottland abhänig zu machen
  • Maria Stuart (Königin von Schottland) erkennt Elisabeth (Königin von England) als Königin nicht an, Maria will englische Königin werden -> Festnahme + Hinrichtung
  • zweite Hälfte des 16. Jahrhunderts
  • zwiespältiger schottischer Adel -> Schwächung des schott. Adels

Biografische Bezüge

  • ab 1799 intensives Geschichtsstudium über die englische Geschichte
  • Schiller als Protestant ergreift Partei für Maria Stuart (katholisch)
  • 14. Juni 1800 Uraufführung unter eigener Regie am Weimarer Hoftheater
  • fällt in die Zeit der Weimarer Klassik

Hauptproblematik

(Wertekonflikt)

  • Staatsreason (Elisabeth) <> persönliches Glück (Maria)
  • Machterhalt (Elisabeth) <> Machtanspruch (Maria)
  • Katholiken (England) <> Protestanten (Schottland)
  • Vollstreckung des Urteils <> Versuche Maria zu befreien
  • innere Konflikt Leicesters zwischen Treue <> Verrat

Epochenbezug

  • Klassik
  • Darstellung des menschlichen Konflikts
  • Wertekonflikt/Erziehung des Menschen
  • Rolle der Frau
  • Mächtegruppierungen
Tags: , , , , , , , ,


90 Kommentare zu “Maria Stuart – Übersicht”

  1. Kroete sagt:

    ich schreib da mrgen nen test drüber
    danke für die zusammenfassung, hats echt gebracht!! :)
    gruß und lob, die Kroete

  2. SeRiouS sagt:

    jap echt sehr cool. danke schön, damit habt ihr mir fürs abi lernen sehr geholfen :)

  3. Deutschpro sagt:

    thx hab durch die zusammenfassung , ohne das buch zu lesen in nem test ne 1 geschrieben :D

  4. Tarek sagt:

    Weis nicht wirklixh was ich sagen..Ich hab morgen eine Arbeit und diese Zusammenfassung hat sehr geholfen..Hoffe mal ich schreib ne gute Note

  5. Jule sagt:

    Super, vielen Dank für die Zusammenfassung, die hat mir echt geholfen, ich glaub ohne die wäre ich ziemlich aufgeschmissen gewesen!!! Grüße

  6. Der is aber alt sagt:

    Ich wusste nicht, dass Chiller von 1949- 1805 gelebt hat. Merlin oder was?^^

  7. Lisa sagt:

    hey schreibe morgen eine erörterung über das drehbuch von maria stuart
    diese zusammenfassungen waren sehr sehr hilfreich ich danke euch vielmals ;-)
    berichte was es für eine note geworden ist :-)
    tschaui

  8. Marc sagt:

    Der Schreibfehler wurde berichtigt, danke für den Hinweis.
    Schiller wurde übrigens am 10. November 1759 in Marbach am Neckar geboren.

  9. lauräää sagt:

    dankeeschööön… du bist der deutsch-gott^^

    die komplette 10 c bedankt sich… wir schreiben morgen nen test drüber un keiner hats gelesen xD

  10. KonstantinMiller sagt:

    You know so many interesting infomation. You might be very wise. I like such people. Don’t top writing.

  11. susanne sagt:

    das hat mir echt geholfen! nach dem lesen noch mal zu wiederholen und die beziehungen zu verstehn :) danke.

  12. Petermann43 sagt:

    Echt eine sehr gute Zusammenfassung. :D Danke!!
    Shön das es so was noch im Internet gibt. :) :)

  13. alin sagt:

    warum gibts da bild nicht größer?

  14. paul sagt:

    richtig gut, die zusammenfassung, muss über des buch referat machen, und war zu faul es zu lesen:) danke ich hoffe, dass wird was :D

  15. mike sagt:

    hey klasse man ich finds stark dass du sowas einfach kostenlos allen zur Verfügung stellst, und gut is es auch noch :D
    weiter so!!
    ..

  16. moe sagt:

    wow gute zusammenfassung hat mir echt geholfen.
    P:S hab eine 2- geschrieben danke xd :)

  17. anni sagt:

    dankeschön für die zusammenfassung. hat mir sehr anstrengendes lesen erspart!

    :)

  18. Sara sagt:

    hei…ist das nicht so das schottland katholisch ist und england protestantisch….denn hier wird das in der hauptproblematik umgekehrt dargestellt…

  19. 3l3ct3ed sagt:

    danke man.richtig geil jezz muss ichs nichmerh lesen :D

  20. The Cobra sagt:

    Erstmal gute Zusammenfassung danke sehr. Allerdings hast du beim Wertekonflikt einen kleinen Fehler eingebaut und zwar ist England Protestantisch und Schottland Katholisch wie ja auch vorher bei Maria und Elisabeth richtig erwähnt.

  21. kevin sagt:

    echt geil! danke :D

  22. LULU sagt:

    Ersmal find ich das Buch total scheiße, weil das komplett altdeutsch geschrieben ist aber ich schreib morgen ne Deutscharbeit darüber und die Zusammenfassung ist echt gut ;)

  23. McSaGiChNeD sagt:

    also der letzte teil wird mir am freitag auf jedenfall helfen denk ich jezz mal :D…..
    klaaa!!! war hammers zammegefasst

  24. Renee sagt:

    Hab’ das Buch zwar gelesen, weiß jetzt aber auch noch nicht genau, wie genau und mit was ich alles diesen 20minütigen Vortrag in Deutsch füllen soll. Deine Zusamenfassung hat mir auf jeden Fall einen ziemlich guten Ansatz gegeben. Viele wichtige Informationen und Grundgedanken, die ich selbst nicht hätte besser formulieren können. Auch die bildlichen Darstellungen der Handlung und Personenzusammenhänge sind äußerst hilfreich. Wenn das mal keine 1 wird?! Hab’ vielen Dank für deine Mühen.

  25. Sarah sagt:

    Hey ein dickes fettes Lob an die Zusammenfassung
    ich schreibe Morgen einen Test über den Verlauf des 5.Aktes und das hat mir sehr geholfen

  26. Danielle sagt:

    echt superklasse. ich muss da n lesetagebuch drüber schreiben. so ein scheiß buch echt. wer soll denn bei der sprache noch irgenwas blicken? also hat mir echt geholfen. DANKE!

  27. Stefan sagt:

    Hey dnke an alle die des eigentlich blöde Buch so gut zusammengefasst haben ich schreib morgen ne arbeit drüber und bin echt froh über die zusammenfassung da ich nie wirklich bock hatte des buch zu lesen DANKE NOCMAL AN ALLE

  28. Chris sagt:

    hey ich wollt mich auch nochmal dafür bedanken

    die zusammenfassung ist echt sauber – ich schreib morgen auch nen test darüber und obwohl ich mir das buch selber durchgelesen hab, konnte ich nicht so alles rauslesen wie es hier steht

    respekt!!!

  29. Daniel =] sagt:

    haben wir schüler nichts besseres zu tun als so nen mist zu lesen xD
    tolle zusammenfassung nur manchmal versteht man nicht wer mit er oder sie gemeint sein soll xP

  30. Aaron sagt:

    danke für die zusammenfassung hab das buch zwar gelesen aba kein wort verstanden
    is echt ne schwere lektüre
    thx

  31. Nina sagt:

    Hey zusammen (:
    Ja wir schreiben auch eine arbeit über das buch .. total bescheuert. Hab richtig angst davor. Weil wie viele ja schon erwähnt haben ist der schreibstil echt nervig & vereinfacht nicht gerade das verstehen der ganzen zusammenhänge & so. & wir schreiben so ne total doofe arbeit. Unser lehrer wird uns eine stelle des buches nennen in welche wir einen text, einen brief o.Ä hinzufügen sollen. Bin mal gespannt was das wird. Wollte mich auch noch für die zsfsg bedanken.. Hat mir einiges erleichtert!
    Lg

  32. Jane sagt:

    Enen kleinen Punkt habe ich anzumerken. meines Wssens nach ist nicht der Mordanschlag auf Elisabeth sondern das Zusammentreffen der beiden Königinnen der Höhe- und Wendepunkt des Dramas, da hier ein für alle mal klar wird,dass Maria nach dem Gespräch nicht mehr auf die Gnade Elisabeths hoffen kann und klar ist,dass sie sterben muss.
    Bis hierher gibt es noch Hoffnung für Maria, dass sie durch die Gnade Elisabeths dem Todesurteil entgehen kann. Nach dem negativem Ausgang des Gesprächs,welches in Beschimpfungen und Beleidigungen endet, ist klar,dass dies nicht mehr geschehen wird.

  33. didi sagt:

    hi
    also wir schreiben morgen eine Arbeit über Maria Stuart und ich hab zwar versucht das Buch zu lesen bzw dabei auch zu verstehen, aber ich finde die Handlung ist sehr kompliziert und auch dieses Alt deutsch!!!
    Jedenfalls danke für die Zusammenfassung und auch die Personenkontelation… es hat mir ziemlich geholfen…
    Dankeschöön

  34. Bobbynator sagt:

    Vielen Dank für die Zusammenfassung
    Auser ein par Rechtschreibfehler ist sie sehr gut gelungen ^^
    Ich könnte das Buch 10 mal lesen und würde trotzdem nix verstehen ….
    da kommt mir die zusammenfassung doch schon sehr gelegen

  35. Buchholz-Binder stinkt sagt:

    RIESEN Danke :D
    Morgen Klassenarbeit… und das Buch stinkt zum Himmel^^

  36. Julia sagt:

    Hallo erstmal und ein riesen Dankeschön.

    Die Zusammenfassung hat mir so einiges erleichtert.
    Wir nehmen das Buch momentan in Deutsch durch und die Lehrerin ist ziemlich genau.
    Mit deiner Zusammenfassung fällt eigentlich alles leichter, da man schnell einen Überblick über einzelne Auftrite erlangt und manche ewiglangen Wortspiele nicht erneut lesen muss.

    LG, Julia.

  37. Knullbirne sagt:

    danke für die zusammenfassung .. hat mir viele stunden lesen erspart ;)
    jetzt hab ich einen tollen überblick über das buch :)

  38. ichbindu sagt:

    Hey ich wollt ma fragen ob man auch ne gute note schreiben kann wenn man nur die zusammenfassung un nich de buch gelesen hat???

  39. Tine sagt:

    Ist ‘ne gute Zusammenfassung.Ich hab zwar angefangen mit dem Buch, hab aber wegen mangeldem Interesse aufgehört. hilft mir sehr für die arbeit,die ich am dienstag schreib.
    Also Danke dafür !
    LG

  40. Bato sagt:

    Bato sagt danke!

  41. deine mudda sagt:

    maria stuart ist was für deppen

  42. mrbean sagt:

    Danke für alles!
    auch ich schreibe bald ne arbeit drüber und hab die geschichte noch nicht mal gelesen, so wie alle, die hier posten.

    !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!VVIIEELLEENN DDAANNKK!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

  43. fanti :) sagt:

    Hallöchen…
    ich schreib morgen auch ne Arbeit drüber… und wir dürfen die “selbergemachte” Zusammenfassung auch verwenden… sehr toll !!!!!
    Danke! so gehts echt schneller als ein zweites Mal lesen ;D

    Grüßle

  44. lilly hopp sagt:

    hallo:)
    wir schreiben morgen auch ne arbeit über maria stuart..:/
    und bin genauso froh, so ne tolle zusammenfasung hier zu finden, wie alle andern hier=D
    echt klasse gemacht!!=) danke:)
    und ich hoff, die arbeit wird gut=) najaa bestimmt, bei dem textverständnis jetzt:D
    danke und weiter so=) lg♥

  45. Exilim sagt:

    hallo…..dürft ich vielleicht fragen was bei euch in der Arbeit dran kam..??

  46. haaaaaanna sagt:

    Danke vielmals.
    Ich gehöre leider auch zu denen, die erst am Vorabend der Klausur an das Buch denken :D
    Danke, danke. Ich hoffe es reicht.

  47. DerApfe´l sagt:

    mir hats auch sehr geholfen
    das beste iss wenn man sich meinetwegen den 1 auftritt durchliest und denn dazu die zusammenfasseung

    so hab ich das gemacht
    immer n auftritt gelesen und danach die zusammenfassung

    liebe grüße
    Der Apfel

  48. Peter M. sagt:

    danke für die zusammenfassung. ohne die wäre ich aufgeschmissen!

  49. Julia sagt:

    Danke für die Zusammenfassung. Hat mit beim Verstehen des Buches echt weitergeholfen. Weiter so!

  50. Anonym sagt:

    Vielen, vielen Dank !

Hinterlasse eine Antwort